Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

Orte zum Besuchen

Beliebteste Orte
Lukiškės-Gefängnis
Lukiškės-Gefängnis

Das Lukiškės-Gefängnis wurde 115 Jahre lang von hohen Mauern und Stacheldraht geschützt, aber heute wartet dieses Areal auf neugierige Besucher. Das hundertjährige Gefängnis verwandelte sich in den Kunstraum „Lukiškių kalėjimas 2.0“ (Lukiškės-Gefängnis 2.0), in dem bis zu 250 Kreative und Künstler beschäftigt sind.

Alle
Museen
Museum MO
Museum MO

Wenn Sie ein Liebhaber moderner Kunst sind, besuchen Sie ohne zu zögern eines der neuesten Museen in Vilnius.

Kultur & Geschichte
Die Pilies-Straße
Die Pilies-Straße

Die Pilies-Straße ist die älteste und schmuckvollste Straße in der Altstadt von Vilnius.

Galerien
Gemäldegalerie Vilnius
Gemäldegalerie Vilnius

In der Dauerausstellung dieser Galerie kann man sich schrittweise und ausführlich mit der Entwicklung der litauischen Kunst vom 16. bis zum Anfang des 20. Jh. bekanntmachen.

Straßenkunst & Architektur
Bahnhofsviertel
Bahnhofsviertel

In der Vergangenheit wurde dieser Bezirk nur von Ankommenden oder Abreisenden besucht, denn hier befinden sich der Hauptbahnhof und gleich daneben der Busbahnhof

Kirchen & Wallfahrt
Tor der Morgenröte
Tor der Morgenröte

Heute denken viele Leute beim Tor der Morgenröte an ein Gebetshaus

Aussichtspunkte
Fernsehturm
Fernsehturm

Der Fernsehturm von Vilnius ist das höchste Gebäude des Landes und zählt zu Recht zu den höchsten Fernsehtürmen der Welt.

Parks
VU Botanischer Garten
VU Botanischer Garten

Im Park finden verschiedene kulturelle und kognitive Veranstaltungen statt.

Sehenswürdigkeiten in den Vororten
Das Herrenhaus von Užutrakis
Das Herrenhaus von Užutrakis

Das Herrenhaus von Užutrakis ist eines der interessantesten und am besten erhaltenen Herrenhäuser in Litauen.

Kunsthandwerk
Werkstätte der alten Handwerke
Werkstätte der alten Handwerke

Die Werkstätte der alten Handwerke ist ein Ort, an dem man lernen, lehren, Kenntniss über alte Handwerke teilen.

Jüdisches Erbe
Das Denkmal für den Gaon und die Große Synagoge
Das Denkmal für den Gaon und die Große Synagoge

Man vermutet, dass der Gaon in der Žydų-Straße ​gewohnt hat. Er war einer der letzten großen Talmudkenner

Denkmäler
Denkmal für Gediminas, den Großfürsten des Großfürstentums Litauen
Denkmal für Gediminas, den Großfürsten des Großfürstentums Litauen

Wenn Sie zu der Zeit nach Litauen gekommen wären, als das Großfürstentum von Großfürst Gediminas regiert wurde, hätten Sie ein Litauen gesehen, dessen Territorium doppelt so groß wie heute war

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.