Im Sommer ruht Vilnius nicht! Es gibt keine Zeit dafür, denn die Stadt sprüht einfach von der Fülle der Veranstaltungen, Musikklang, Festivals und Aktivitäten. Es gibt so viel Action am Himmel, im Wasser und auf der Erde, dass man fast den ganzen Sommer braucht, um alles zu erleben, um alles auszuprobieren. Die Fülle ist berauschender als die heiße Sonne selbst. Zum Glück können Sie sich jederzeit mit der leckersten Suppe der Welt - Kalte- Bete- Suppe -, dem frischesten handgemachten Eis oder einem Kaffee auf der Terrasse im Freien erquicken.
Aber die Zeit drängt und es ist die höchste Zeit, einen Sommerplan für sich selbst zu machen!

Veranstaltungen

Eine große Party wartet auf Sie! Egal, welche Musik Sie mögen, oder ob Sie gerade Freizeit am Tag oder in der Nacht haben - Vilnius leuchtet immer in allen Farben und lädt zum Tanzen ein. Litauische und ausländische Künstler, künstlerische Installationen, zeitgenössisches Theater und aufregende Folkloredarbietungen - Vilnius scheint ein kultureller Zauberkessel zu sein, wie es in seiner 701-jährigen Geschichte immer war. 

Eine vor Jugend strahlende Stadt

Festival „Jung wie Vilnius“ setzt seine Tradition fort, den Stadtgeburtstag nicht nur am 25. Januar, sondern auch am 25. Juli mit einem Paukenschlag zu feiern und lädt Bürger und Gäste von Vilnius in die Innenstadt zu einem ganztägigen Gratiskonzert mit den bekanntesten Künstlern ein. Musik, einzigartige visuelle Lösungen und originale Effekte schaffen eine echte Show!

slides
slides
slides

100 Jahre Tänze und Lieder 
 
In diesem Sommer, vom 29. Juni bis zum 6. Juli, wird Vilnius ein einzigartiges Jubiläum feiern - Hundertjähriges Jubiläum des Liederfestes! Die Parks und Plätze der Stadt werden vom Gesang erfüllt sein. Die Erde wird im Rhythmus von Herzen der Tänzer beben und alles wird an das wichtigste Wort des Jubiläums erinnern - "Leben" - das die Generationen, Bäume und Vögel, die Vergangenheit und die Zukunft zusammenbringt. Die ganze Woche voll von wunderbarer Kreativität und Gemeinschaftlichkeit trägt jeden bis an den Himmel.

slides
slides
slides

Stadt, die nachts nicht schläft

Bilder in den Straßen der Stadt, tanzende Figuren, die Altstadt, voller Klänge bei Nacht, hallende Geschichten der Theaterfiguren, die kreativen Erfindungen der einheimischen und ausländischen Künstler: den 18. Jahrestag begehende Kulturnacht wird am 7. Juli viele Überraschungen, die neuen Talente, die spannendsten Kreationen und die ungewöhnlichsten Ideen, gehüllt in eine lange Sommernacht, bieten. 
Klänge, Töne, Lichter, klassische und elektronische Kunst werden die Straßen von Vilnius wie ein Traum erfüllen.

Alle Farben des Regenbogens

Toleranz ist eine der Grundwerte von Vilnius. Bunter Aufmarsch für die Gleichheit „Pride LT“ am 8. Juni bestätigt nur, dass wir gemeinsam mit allen Bürgern von Vilnius diskutieren, sie unterstützen, mit ihnen gemeinsam träumen und alle unsere Bürger und Besucher der Stadt willkommen heißen können. Es ist an der Zeit, sich möglichst attraktiv zu kleiden und der Welt zu zeigen, wie Vilnius weiß, sich über alle Gemeinschaften zu freuen. 

slides
slides
slides

Musikalische Sommergeschichten 

Im Sommer ist Vilnius von Musik überschwemmt! Am 1. Juni beginnt die dritte Saison vom Musikfestival „Summer Stories“, das kostenlose Auftritte der bekanntesten litauischen Künstler  auf der Dachterrasse mit Blick auf die Altstadt präsentiert.
Ab dem 17. Juli wird der große Innenhof vom königlichen Palast zum Treffpunkt mit den berühmtesten Künstlern beim Mittsommerfestival von Vilnius und es wird die Palastwände bereits zum achten Mal mit Konzerten litauischer und ausländischer Künstler zum Beben bringen. Liebhaber der klassischen- und der Weltmusik werden sich am 29. Juli am Klang einer traditionellen aber auch originellen Wochenendveranstaltung  des Christopher-Festivals laben.

Unterhaltung

In Vilnius ist immer etwas los, egal ob Sie gerne Ausflüge machen, durch die Wälder wandern oder vielleicht sich in die Lüfte erheben oder sich auf einem Sandstrand aufwärmen möchten. Bei einem verwöhnenden Wetter können Sie den Luxus - Unterhaltung an der frischen Luft - pur in der Stadt selbst - erleben, und den man unbedingt ausnutzen soll. Egal ob Sonnenschein oder Sternenhimmel, Vilnius lädt zum Abenteuer ein.

Sandstrandträume

Der Sand im Haar und auf den Fingerspitzen ist ein Sommeraccessoire.  Wenn Vilnius auch kein Meer hat, brauchen die Strand-Volleyballfans  nicht weit gehen, um einen geeigneten Platz zum Spielen zu finden. Legendäre Strand-Volleyballplätze an der Weißen Brücke sind einer der wenigen Orte in Vilnius, wo man sich wie am Meer fühlt. 

Atemraubende Wasservergnügen 

Manchmal lohnt es sich, den Morgen auf unkonventionelle Weise zu begrüßen - auf einem  Paddleboard auf dem Fluss Neris und dabei den einheimischen Anglern mit dem Ruder zu winken. Wenn Sie keine Lust haben, selbst hinauszupaddeln, können Sie die angenehme Brise, die vom Wasser aufsteigt, in einer Gondel genießen. 
Oder Sie können einfach auf der Vilnelė waten und den interessantesten Geschichten zuhören. Es ist wert, einen Sommerabend mit Freunden auf dem Deck eines Katamarans zu verbringen. Der Wasserspaß hört in Vilnius auch nachts nicht auf - in der romantischen Dunkelheit eines Kajaks sieht alles wieder anders aus. Aber natürlich können Sie jederzeit ein Sonnenbad an einem der Strände von Vilnius nehmen.

slides
slides
slides

Adrenalinvoller Spaß am Himmel

Luftballons sind ein alltäglicher, aber schöner Anblick in Vilnius. Erheben Sie sich bis an die Wolken und schauen Sie vom Vogelflug auf die Stadt - ein unvergessliches Erlebnis, das Sie mindestens einmal in Ihrem Leben ausprobieren sollten. 
Für diejenigen, die noch mehr Adrenalin spüren möchten, bietet der Vilniuser Fernsehturm die Möglichkeit, einen Sky Walk in der 170 m Höhe, mit Sicherheitsvliesen gesichert, zu erleben. Atemberaubende Aussichten und unvergessliche Erfahrungen nahe dem Himmel!

slides
slides
slides

In der Stadt und im Wald zugleich

Vilnius wurde nicht umsonst zur grünsten Hauptstadt Europas gekürt. Sie können Spaziergänge zwischen den Baumwipfeln in Belmontas machen oder mit einem Seil über die Neris im Abenteuer Park "UNO Parks" gleiten. 
Es ist eine wahre Freude, die grünen Weiten vom Pučkorių – Aufschluss zu sehen. 
Inspiration finden Sie ebenfalls unter den 100 Kunstwerken, die im Europapark versteckt sind.
Der grüne Park von Vingis ist immer für Sport und Picknicks mit Freunden geöffnet.

slides
slides
slides

Geschmäcke 

Die ersehnten sommerlichen Geschmäcke verlocken dazu, sich niederzulassen und Vilnius auf eine Weise zu genießen und auszukosten, die Erinnerungen an den Sommer weckt. 
Erfrischende Kalte – Bete – Suppe (Šaltibarščiai) wurde vom Internet - Reiseführer für traditionelles Essen „Taste Atlas“ als die schmackhafteste kalte Suppe der Welt deklariert. 
Oder auch die köstlichsten selbstgegrillen Steaks in der Natur bleiben im Ged’chtnis als ein unverzichtbarer Sommergenuss. Dieser Sommer ist auch ein guter Sommer für die Restaurants in Vilnius – die Gutachter vom Guide „Michelin“ haben eine große Auswahl von Gerichten ausgekostet, um zu entscheiden, welches Restaurant einen Stern oder eine Empfehlung wert ist. 

Erfrischender Geschmack der Kalte-Bete-Suppe

Kalte-Bete-Suppe? Kalte-Bete-Suppe! Sie ist aus dem Sommer in Vilnius nicht mehr wegzudenken : beginnend mit dem „Vilnius Pink Soup Fest“ ab dem 1. Juni, bei dem die ganze Stadt in Rosa gehüllt ist und die Kalte-Bete-Suppe herrscht, endend mit einer Schüssel der rosigen Suppe, die den ganzen Sommer über auf der Speisekarte von fast allen Gaststätten zu finden ist, und sogar ist sie an den Wänden der städtischen Gebäude im Bernardinen – Park sowie im Innenhof der Kunstfabrik „Loftas“ zu sehen.

slides
slides
slides

Der wunderbare Geruch von Steak

Was wäre ein Sommer ohne Grillen im Freien und ohne Übernachtungen im Zelt? Nach der Arbeit brauchen Sie nirgendwohin aus der Stadt zu fahren: - im „Downtown Forest Hostel & Camping“ werden Sie nicht nur Ihr erstes Sommergrill meistern können, sondern auch ein Konzert auf dem Gelände miterleben oder eine Nacht unter dem Sternenhimmel in einem Zelt genießen. Sie können mit den Freunden den wunderbaren Geruch von Steak an offenen Grillplätzen im Vingis – Park, am Ufer der Neris, auf dem 2. Strand in Valakampiai, oder am „Business Garden Vilnius“ genießen.

Eis, das auf der Zunge zergeht

Ein Sommer ohne Eis ist kein Sommer! Eis aus natürlichen Zutaten in „Fionos cukrainė“, die interessantesten Geschmacksrichtungen, Eis mit Käse im „Džiuass –Haus“, das „Gelato“ von Luca Demarco, liebevoll von Hand hergestellt, für Veganer geeigneter Sorbett erfreut nicht nur die kleinen Feinschmecker oder die Erwachsenen, die Mutigen, die das Eisdessert des Restaurants "Nineteen 18's" mit Ameisen versuchen werden.

Verwöhnender sommerlicher Kaffee auf den Terrassen 

Im Sommer verwandelt sich Vilnius in eine große Freiluftterrasse. Er gibt eine Menge von Möglichkeiten, ohne Eile sich mit einer Tasse Kaffee oder mit einer köstlichen Mahlzeit zu entspannen und dabei die Leute zu beobachten. Dazu finden Sie einen herrlichen Halt auf dem Rathausplatz mit dem Blick auf die schönste Architektur der Stadt, Sie finden Inspiration dazu in der Stiklių-Straße, auf der Terrasse von der eindrucksvoll dekorierten Bäckerei „Ponių laimė“ („Damenglück“) oder im vom französischen Geist erfüllen Innenhof des „Augustas und Barbora Liebesgeschichten-Café". Sie können beim Kaffeetrinken auf dem glitzernden „Balkon“ im Theater Ihren Blick von oben auf die geschäftige Stadt richten. Eine gute Wahl ist, sitzend auf der Terasse von „Neries krantinė“ am Ufer des Flusses, dem beruhigenden Wasserspiel auf der Neris zusehen und sich vom Fluss getragen zu fühlen. Sie können auf der „Rotonda“, umgeben von alten Kastanien mit dem Blick auf den Gediminas-Hügel, sitzen oder ohne Eile den Nachmittag, in der Parkumgebung, im „Bernandiner Hof“ verbringen, oder auch das brodelnde Leben im Vingis – Park an einem Tisch im Cafe „Vingi‘s Geschichten“ beobachten. 
Sie können sich in „Veranda“ in dem schön gepflegten Garten in Žvėrynas verwöhnen lassen oder sich im Treibhaus von „Panama Food Garden* niederlassen. Sie können gerne sich in einer geheimen Oase mitten im Zentrum der Stadt, auf der Terrasse von „The Great Tit“ verstecken. Nach dem Museumsbesuch besprechen Sie die Ausstellung im „Eskedar-Kaffee-Terrace“ im Haus der Geschichte. 
Was auch immer Sie unternehmen würden, bietet Vilnius immer eine Möglichkeit, die Zeit langsamer laufen zu lassen und sich zu entspannen. Weitere spektakuläre Terrassen in Vilnius finden Sie hier: Cafés und Terrassen mit der schönsten Aussicht.

slides
slides
slides

Das Geheimnis des „Michelin“-Sterns

Vilnius ist berühmt für seine talentvollen Küchenchefs, die den Besucher mit überraschenden originellen Lösungen, einzigartigen saisonalen lokalen Spezialitäten, beeindruckender historischen Küche und Gourmet-Erlebnissen ins Staunen setzen. 
Jahr für Jahr wählen unsere Gutachter die besten Restaurants aus. Demnächst wird am 13. Juni klar, welche Restaurants stolz darauf sein können, den ersten „Michelin“-Stern in Litauen zu erhalten. Es lohnt sich aber, nicht nur die mit „Michelin“-Sternen ausgezeichneten Restaurants, sondern auch die vom Guide „Michelin“, empfohlene Restaurants zu besuchen. Ein schmackhaftes Abenteuer ist garantiert!

slides
slides
slides