Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

Leitfaden vegetarischer Cafés für Liebhaber von Happy Food

Das köstlichste vegetarische Menü gibt es dort, wo ihm ganze Aufmerksamkeit gewidmet wird.
Vegetarier, Veganer und Rohköstler sollten sich einig sein, dass es die leckerste und wahrscheinlich zuverlässigste vegetarische Speisekarte genau dort gibt, wo man dem volle Aufmerksamkeit widmet – in spezialisierten Cafés, die diese Bedürfnisse erfüllen. Bis vor kurzem gab es in Vilnius nur wenige von ihnen. Heute ist die Auswahl viel größer und bunter.

Casa La Familia 

Im Ofen des Restaurants werden die wahrscheinlich köstlichsten vegetarischen und veganen Pizzen der Stadt gebacken. Sogar Allesesser begeistern sich für sie. Und wenn das Restaurant auf Festivals oder Stadtfeste zieht, verursacht es die längsten Warteschlangen, was beweist, dass alles, was Casa La Familia zu bieten hat, sehr lecker ist!

Adresse: Rūdninkų g. 8
Öffnungszeiten: I: 11.30-21:00, II-IV: 11:30-23:00, V: 11:30-23:00, VI: 12:00-23:00, VII: 12:00-21:00

!! Familien mit Kindern werden es übrigens auch hier genießen, da das Restaurant über einen geräumigen Freizeitbereich verfügt.

Holigans

Unweit des größten Outlets der Stadt befindet sich ein Bistro mit lokalen, biologischen und vegetarischen Gerichten. Hier strahlen die Gerichte förmlich Farbe und Wohlbefinden aus. Buddha-Schalen, Burger, indische Gerichte und Tacos – alle Gerichte in der Küche werden nach dem Konzept des Happy food zubereitet, d.h. aus rein pflanzlichen Produkten. 

Adresse: Verkių g. 29, Ogmios miestas
Öffnungszeiten: I-IV 11:30-20:00, V 11:30-21:00, VI 12:00-21:00, VII 12:30-19:00

!! Das „Holigans“ befindet sich auch in der „Downtown Food Hall“.

Radharanė

Es ist ein Familienrestaurant, daher fühlt es sich hier wie zu Hause an. Großmutter Vidutė baut Tee und Beeren an, die Besitzer kaufen Käse vom Bauern Ričardas und die Küchlein werden jeden Tag frisch gebacken. Eintöpfe, Steaks, Salate, Samosas und Aufläufe sind nur ein Teil der umfangreichen Speisekarte des „Radharanė“. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Torten, indischen Süßigkeiten und ofengebackenem Brot. 

AdresseGedimino pr. 32
Öffnungszeiten:  I-VI 11:00-21:00. VII 12:00-21:00

!! Ein weiteres „Radharanė“ befindet sich im Restaurantbereich des Einkaufszentrums „Ozas“.

RoseHip

Es ist ein rein veganes Restaurant, aber auch ein Ort der Entdeckung für diejenigen, die nicht jeden Tag vegan essen. Das Menü des „RoseHip“ bietet viele interessante Kombinationen, Geschmacksrichtungen und Techniken, die Sie wahrscheinlich dazu inspirieren werden, noch mehr Gerichte dieser Küche zu probieren. Eines der beliebtesten ist ein Jackfrucht-Burger, der in Konsistenz und Geschmack an Pulled Pork erinnert. 

Adresse: B. Radvilaitės g. 7
Öffnungszeiten: I-VII 11:00-22:00

!! Das „RoseHip“ befindet sich auch im Restaurantbereich des Einkaufszentrums „G9“.

Vegafe

Hier herrschen die Prinzipien der ayurvedischen Küche. Die im „Vegafe servierten Gerichte sind nicht nur ohne Fleisch und Fisch, sondern auch ohne Eier, Brühwürfel, Pilze, Hefe, Geschmacksverstärker, tierische Gelatine, Knoblauch und Zwiebeln zubereitet. Und falls Sie nicht wussten, was laktovegetarische Ernährung ist, werden Sie diese bei Vegafe auf jeden Fall kennenlernen.

AdresseTotorių g. 3
Öffnungszeiten: I-V 11:00-22:00, VI-VII 12:00-22:00

Vieta

Das kleine „Vieta“ liegt in einer gemütlichen Straße in der Altstadt von Vilnius und bietet äußerst leckeres vegetarisches und veganes Mittagessen, das sich je nach den frischen Produkten in der Küche ändert. Es gibt auch ein Menü à la carte. Übrigens findet hier am Wochenende die Action außerhalb der Bar statt, und manchmal auch auf ihr... Im „Vieta“ lohnt es sich also nicht nur zu essen.

Adresse: Šv. Ignoto g. 12-1
Öffnungszeiten: I-V 11:30-20:00

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.