Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

Gourmet-pause

Bereiten Sie Ihren Gaumen auf einzigartige Geschmäcke vor und schmecken Sie Vilnius durch.

Nehmen Sie sich Zeit für einen Brunch

Lassen Sie Ihre Pläne am Wochenende fallen – nehmen Sie sich Zeit für einen gemütlichen Brunch mit Freunden.  Zum nicht täglichen Frühstück wählen Sie Eier Benedict in „Stebuklai“ (dt. Wunder) oder Austern im Restaurant „Time“.

Entdecken Sie die Welt auf dem Teller

Es gibt viele Geschmäcke der Welt in Vilnius. Probieren Sie die perfekten belgischen Muscheln in „Rene“, kombinieren Sie internationale Gerichte mit Wein in „Bistro18“, oder essen Sie Pizza in „Užupio picerija“ (dt. Pizzeria Užupis) mit dem Blick auf die berühmte Engelskulptur. Wenn Sie auf der Suche nach Exotik sind, besuchen Sie die Restaurants von marokkanischer, vietnamesischer, thailändischer, mexikanischer Küche und von anderen Weltküchen, an welchen Vilnius reich ist.

Bereiten Sie sich für ein ernstes Abendessen vor

Machen Sie das Abendessen zu einer Feier, während der das Feuerwerk durch die Geschmakexplosion ersetzt wird. Kosten Sie traditionelle litauische Gerichte mit Phantasie im Restaurant „Džiaugsmas“ (dt. Freude). Wählen Sie ein Degustationsmenü von Deividas Praspaliauskas im Restaurant „Amandus“.

Kennen Sie die vegane Küche lernen

Wenn Sie kein Fleisch essen oder neue Geschmacksrichtungen entdecken möchten, hat Vilnius für Sie eine Überraschung vorbereitet. Gönnen Sie sich ein Sandwich oder das Stück einer wunderbaren veganen Torte im Cafe „Chaika“ Essen Sie einen Burger ohne Fleisch in „Holigans“. Schmecken Sie Falafel mit verschiedenem Humus in „Zatar“. Im Restaurant „Radharanė“, finden Sie vegetarische und vegane Speisen im indischen Stil.

Genießen Sie die Rauchgeruch

Genießen Sie den Duft von brennendem Holz und gegrilltem Essen sogar in der Stadt. Nachdem Sie in „Vingio istorijos“ (dt. Geschichten von Vingis) ein Steak gegessen haben, mieten Sie ein Fahrrad und düsen Sie durch den Vingis Park mit rasender Geschwindigkeit. Beobachten Sie das sich bietende Panorama der Altstadt von der Grillterrassee auf der VCUP (dt. Zentrales Kaufhaus Vilnius). Alternativ mieten Sie einen Grill und fühlen Sie sich wie im Picknick in „Downtown Forest“.

Machen Sie das Leben süß

Machen Sie eine kleine Sünde und greifen Sie zu einem Gourmet-Dessert im Zuckerparadies zu. Wählen Sie farbige Mandelkuchen im Dessert-Laden „Ali“. Nehmen Sie eine Eisportion aus den natürlichen Zutaten in „Ice Dunes“  wo Sie sogar eine Auswahl für Veganer finden. Oder setzen Sie sich vielleicht auf der Terrasse von „Sugamour“ im Bernhardiner-Garten und beobachten Sie das grüne Laub der Bäume, während Sie das Gebäck genießen.

Verpassen Sie den Nachmittagstee nicht

Fühlen Sie sich wie ein echter englischer Aristokrat und probieren Sie den Nachmittagstee im Hotel „Kempinski“ or „Shakespeare“. Machen Sie sich in einem großen Sessel bequem und genießen Sie Sandwiches, Gebäck und, natürlich, Tee.

Wählen Sie die Lebensmittel auf dem Lebensmittelmarkt

Finden Sie die frischesten Produkte auf dem Halė-Markt am Bahnhof oder auf dem Kalvarijos-Markt im Stadtzentrum. Hier warten auf Sie die Produkte vom Lande, frische Beeren und Pilze direkt aus dem Wald. In „Uptown Bazaar“ suchen Sie nach dem trendigsten Essen und neuen Geschmacksrichtungen.

Besuchen Sie Essen-Events

Entdecken Sie an einem Ort eine Fülle von Möglichkeiten, um alles, was es Bestes gibt, zu probieren.  Für ein besonderes Erlebnis melden Sie sich zum „Le Diner en Blanc Vilnius“ im August und speisen Sie im Meer von weiss gekleideten Menschen. Kommen Sie zum „Vilnius Burger Fest“am 26. Juli vorbei und wählen Sie den besten Burger aus. Wenn Sie Burger mögen, lesen Sie mehr über die Burger-Kultur und die besten Burger in der Stadt.

Wert zu überprüfen

Wert zu überprüfen

„Senatorių pasažas“: litauische Küche im Herzen von Vilnius
„Senatorių pasažas“: litauische Küche im Herzen von Vilnius

Willkommen an einem einzigartigen Ort in der Altstadt von Vilnius.

Die Geschmacksreise des „Paupys-Marktes“
Die Geschmacksreise des „Paupys-Marktes“

Machen Sie sich bereit für ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis auf dem „Paupys-Markt“ – dem neuesten Ort in der Esskultur von Vilnius, der Menschen mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen am Tisch zusammenbringt. Wenn Sie eines der vielen Werke der Küchenchefs genießen oder einzigartige Speisen für Ihre kulinarische Feier zu Hause finden möchten, steckt der „Paupys-Markt“ voller überraschender Köstlichkeiten. Guten Appetit!

Spuren der jüdischen küche in Vilnius
Spuren der jüdischen küche in Vilnius

Die heutigen traditionellen litauischen Gerichte sind eng mit der jüdischen Küche verbunden. Manchmal ist es nicht möglich, ihren tatsächlichen Ursprung zu bestimmen.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.