Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

„Senatorių pasažas“: Entdecken Sie die ökologische litauische Küche im Herzen von Vilnius

Willkommen an einem einzigartigen Ort in der Altstadt von Vilnius. „Senatorių pasažas“ lädt Sie ein, die litauische Küche und die frischesten ökologischen Produkte zu entdecken. Ein exklusives gastronomisches Erlebnis erwartet Sie. Begeben Sie sich auf eine Reise des Geschmacks!
Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse Kaffee und knusprigem dänischen Gebäck, finden Sie ein köstliches Mittagessen und bringen Sie abends frisches Gemüse, herzhafte Snacks oder biodynamischen Wein nach Hause. Kaufen Sie eine exotische Blume oder ein minimalistisches Geschenk. Oder laden Sie Freunde zu einem exklusiven Abendessen in eines der beiden Restaurants hier ein.

Die Wände der Gebäude erinnern an die Geschichte

Das beeindruckende Gebäudeensemble wurde zwischen dem 17. und 19. Jh. errichtet, aber im Keller kann man auch ältere Gewölbe finden. Es gehörte viele Jahre dem königlichen Goldschmied. Hier befand sich später der Palast der Familie Vainai, später der Familie Pociejai. Als einer der ersten zog hier der litauische Buchladen der Šlapeliai ein. Vor einigen Jahrhunderten gab es nur eine Passage zwischen der Stiklių-Straße und der Dominikonų-Straße, begrenzt durch eine Mauer.

Heute ist das Ensemble für Bürger und Gäste geöffnet und lädt alle ein, die „Senatorenpassage“ zu genießen - ein unkonventioneller Ort, an dem Sie Geschäfte und Restaurants finden, die Bio-Lebensmittel und moderne litauische Küche anbieten. Die Rekonstruktionsarbeiten legten einen verborgenen Bogen frei, enthüllten die Schichten verschiedener Epochen und das Symbol der ewigen Flamme, was Gastfreundschaft bedeutet.

Ein unvergessliches Abendessen

Die „Senatorenpassage“ beherbergt zwei Restaurants – das „Nineteen18“ und das „14Horses“. Sie unterstützen die Idee „vom Hof bis auf den Tisch“.

Exklusives Degustationsdinner im „Nineteen18“

Lassen Sie sich von innovativen Geschmacksrichtungen überraschen! Das Restaurant „Nineteen18“ wurde zu Ehren der Unabhängigkeit Litauens benannt und symbolisiert gleichzeitig einen neuen, zukunftsweisenden Beginn der modernen litauischen Küche. Während des Essens begeben Sie sich auf eine gastronomische Reise und erkunden das reiche kulinarische Erbe der Region sowie zeitgenössische Interpretationen ethnografischer Themen.

Das Team ist ständig auf der Suche nach interessanten Geschmackskombinationen, verwendet deshalb lokale Produkte, sucht nach Entdeckungen und Inspiration in der Natur und konserviert Produkte. Und auf Ihrem Teller verwandelt sich alles in Magie. Der renommierte skandinavische Restaurantführer „White Guide“ verlieh dem „Nineteen18“ und seinem Küchenchef Matas Paulinas den hohen zweiten Platz.

Gemütliches langes Frühstück und Abendessen im „14Horses“

Sobald Sie vom Restaurantmanager Benoit Chereque empfangen werden, spüren Sie den Charme von Paris. Die Speisekarte ist voller unerwarteter Entdeckungen, die Küchenchef Andrius Kubilius aus lokalen Produkten gemacht hat, die auf dem „Farmers Circle“-Hof angebaut wurden. Wenn Sie Veganer sind, werden Sie à la carte eine erstaunliche Auswahl finden - und es wird sicherlich nicht nur ein Salat sein. Die Gerichte werden auf beeindruckendem Geschirr serviert, das alte Traditionen der Keramik mit einem modernen Stil verbindet. Ein angenehmer Samstagmorgen erwartet Sie – bereiten Sie sich auf ein langes und faules Frühstück vor.

Ein inspirierender Spaziergang durch die Geschäfte

Besuchen Sie die „Senatorenpassage“, um Lebensmittel oder Wein zu kaufen, eine Mittagspause zu genießen oder nach gut ausgewählten Geschenken oder schönen Details zu suchen.

Unglaubliche Essensgeschichten

In den Regalen von „Dirva“ erwarten Sie Gemüse, Obst und Eier, außerdem Saucen, Gewürze, Aufstriche und Konserven, kreiert aus Produkten des „Farmers-Circle“-Hofs. Schinken, gereiftes Rindfleisch und Snacks empfangen Sie im „Muu“. Bringen Sie ökologischen, biodynamischen oder natürlichen Wein zum Abendessen mit nach Hause oder wählen Sie ihn nach einer Verkostung im „Taurė“. Litauischen Käse, Fleischsnacks, saisonalen Räucherfisch und Kaviar finden Sie im kleinen Laden „Dešros“.

Gemütliches Frühstück und gesundes Mittagessen

Freuen Sie sich auf einen Tag mit frisch gebackenem Brot, dänischem Gebäck und duftenden Kuchen. Nehmen Sie sich eine Tasse Kaffee und lassen Sie den Tag mit einem Lächeln beginnen.

Hören Sie den zischenden Grill? Im „Okayum“ grillt schon Ihr Mittagessen auf dem Rost. Suchen Sie ein ausgewogenes Mittagessen, das verschiedene Geschmacksrichtungen perfekt kombiniert? Street Food kann auch gesund sein. Und das Beste ist, dass Sie alle Salatzutaten selbst auswählen können.

Tolle Geschenke für Sie und Ihre Freunde

Blumen sind wie Freunde – sie geben der Welt Farbe. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, Ihrem Leben Farbe zu verleihen oder wenn Sie Ihre Freunde überraschen möchten, besuchen Sie den konzeptionellen Blumenladen „Gėlynas“, in dem die Pflanzen auch die litauischen Jahreszeiten widerspiegeln.

Für alle Feinschmecker ist die Buchhandlung „Raidės“ ein Paradies voller Bücher über Kochen, Natur und einen harmonischen Lebenswandel. Viele der Bücher sind in englischer Sprache und wurden von Restaurantköchen und anderen Experten sorgfältig ausgewählt.

Fühlen Sie den Moment. Wenn Sie nach einem Geschenk suchen oder einfach nur Ihr Interieur aufpeppen möchten, besuchen Sie den Laden „Hygge“ für Haushaltsartikel und Inneneinrichtung. Gemütliche, charmante und besondere Kreationen schaffen eine angenehme Atmosphäre und Freude.

„Farmers Circle“ strebt nach ökologischer Nachhaltigkeit

Der wundervolle 500 Hektar große Bauernhof, nur eine Autostunde von Vilnius entfernt, baut ökologische Produkte an und achtet besonders auf ökologische Nachhaltigkeit. Das Konzept „Zero-Mile“ garantiert Frische und Qualität. In die „Senatorenpassage“ gelangen Obst und Gemüse, Kräuter, Fleisch und Eier von grasgefütterten Angus-Rindern und Freilandhühnern, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Essen besonders ist. Die Produkte sind saisonabhängig, also werden Sie immer wieder Innovationen entdecken. Der Hof wird bald für Besucher geöffnet sein. Dann können Sie selbst sehen, wie Ihr Essen heranwächst.

Wert zu überprüfen

Wert zu überprüfen

Date-Ideen in Vilnius
Date-Ideen in Vilnius

Schon ein kurzer Ausflug nach Vilnius wird dafür sorgen, dass Sie sich in die Stadt verlieben – die engen Gassen der Altstadt

Gourmet-pause
Gourmet-pause

Bereiten Sie Ihren Gaumen auf einzigartige Geschmäcke vor und schmecken Sie Vilnius durch.

Die Geschmacksreise des „Paupys-Marktes“
Die Geschmacksreise des „Paupys-Marktes“

Machen Sie sich bereit für ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis auf dem „Paupys-Markt“ – dem neuesten Ort in der Esskultur von Vilnius, der Menschen mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen am Tisch zusammenbringt. Wenn Sie eines der vielen Werke der Küchenchefs genießen oder einzigartige Speisen für Ihre kulinarische Feier zu Hause finden möchten, steckt der „Paupys-Markt“ voller überraschender Köstlichkeiten. Guten Appetit!

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.