Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

Das staatliche Zentrum für politische Bildung

Kurzbeschreibung

Das staatliche Zentrum für politische Bildung ist ein hochmoderner Raum, in dem detailliert beschrieben wird, wie der Staat funktioniert und wie seine Bürger an der Bildung und Verwaltung dieses demokratischen Staates beteiligt sind. Das Zentrum besteht aus drei permanenten Ausstellungsräumen, die die Schlüsselelemente der Staatlichkeit beschreiben.

Wir laden Sie ein, das Land gemeinsam kennenzulernen!

Kurze Geschichte

Ganz wichtig ist die Interaktion mit den Besuchern. Sie können sowohl die bereitgestellten Informationen nutzen als auch ihre eigenen Beiträge oder Kommentare hinterlassen und das Zentrum mitgestalten. Mithilfe moderner Technologie und augmented reality werden Informationen präsentiert. Die Besucher können das Fahrzeug Zhiguly betrachten, das mit Plakaten beklebt war und auf diese Weise Leute zur Unterstützung der Sąjūdis-Kandidaten aufrief, mithilfe von Google maps können sie den schönsten Ort des Landes markieren und eine Karte der Geburtsorte von Menschen erstellen, die in den letzten 100 Jahren geboren wurden und aktiv zum Aufbau des Staates beigetragen haben oder das Wappen ihrer Familie, Gemeinschaft oder Klasse darstellen. Moderne Technologien werden Ihnen helfen, sich vorzustellen, wie ein Tag im Leben des Präsidenten verläuft oder die Geschichte des Präsidentenpalastes zu entdecken, und jeder, der mehr Verständnis für die Regierung entwickeln möchte, kann versuchen, den Staatshaushalt auszugleichen.

Adresse:
Totorių g. 28, Vilnius 01121Google Maps
Öffnungszeiten:

I: Geschlossen
II-V: 09:00-16:00
VI-VII: 11:00-18:00

Geschlossen an staatlichen Feiertagen außer 16. Februar, 11. März, 6. Juli

Preis:

Eintritt kostenlos

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.