Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

Schriftstellerverband

Es ist definitiv eines der spektakulärsten Treppenhäuser. Kein Wunder, dass es sich in den Miniserien in ein privates Treppenhaus für die Kaiserin verwandelte. Obwohl das Gebäude selbst im 19. Jahrhundert erbaut wurde, hat es den Glanz der Vergangenheit bewahrt. Da die Treppe zum Schriftstellerverband gehört, haben unzählige litauische Künstler die Treppe bestiegen, und da sie eine so schöne Treppe ist, ist sie zu einer unvergesslichen Szenerie für viele Filme geworden.

Adresse:
K. Sirvydo g. 6, Vilnius 01101Google Maps
Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.