Nach welchen drei Sachen sehnen die Litauer sich? Am meisten – nach dem Sommer, weil er immer zu kurz ist. Auch nach der Sonne, weil sie manchmal in einem Wintermonat in der Hauptstadt nur einen halben Tag leuchtet. Und, natürlich, nach kalter Roter-Bete-Suppe, woran die Litauer immer mangeln. 

Šaltibarščiai ist kalte, frische, rosige Rote-Bete-Suppe, die beim Besuch in Litauen einfach notwendig ist, zu probieren! Sie wird aus Kefir (gegorener Milch) gemacht, Essigbeten werden reichlich eingelegt und sie färben die kalte Suppe in dieser klaren rosigen Farbe. Dann muss man nur knusprige Gurken und aromatischen Dill hinzufügen und hartgekochte Eier nicht vergessen.

Für die Litauen ist diese Suppe in die Liste heiliger Speisen zusammen mit großen Kartoffelknödeln, Kartoffelkuchen und Kartoffelpuffer eingetragen. Und ein obligatorisches Attribut aller dieser Speisen ist gekochte oder gebratene Kartoffeln, die den Geschmack der rosigen Suppe akzentuieren.

Zur Ehre kalter Rote-Bete-Suppe werden Bilder gemalt, Karten der Kochplätze gemacht, Preise verliehen. Obwohl sie in jedem Haus mit denselben Hauptzutaten gemacht wird, ist der Geschmack jeder kalten Roten-Bete-Suppe ein bisschen unterschiedlich wegen der Proportionen, Interpretationen oder zusätzlichen Komponenten. Außerdem sind die Litauer überzeugt: man kann alles aus kalter Roter-Bete-Suppe machen – sogar eine kalte Rote-Bete-Suppentorte und Eis! 

Sogar wenn die Ausländer auf unsere großen Kartoffelnknödel mit Verdacht blicken, verlieben sie sich in kalte Rote-Bete-Suppe sofort, wenn sie sie probieren. Und das ist kein leerer Lob: in diesem Jahr hat tasteatlas.com eine Rangliste der besten kalten Suppen der Welt erstellt, und unsere kalte Rote-Bete-Suppe haben es unter die ersten drei geschafft. 

Ja, wir sind wirklich leicht auf diese rosige Suppe versessen und haben im Sommer in Vilnius sogar ein Rote-Bete-Suppenfestival veranstaltet, das jährlich wurde.

slides
slides
slides
slides
slides
slides
slides
slides
slides
Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.