Offizielle Website von Vilnius für Tourismus & Wirtschaft

Regionalpark Pavilniai

Kurzbeschreibung

Das Herz des Regionalparks Pavilniai ist das Tal des Flusses Vilnia. Der Felsvorsprung von Pūčkoriai ist ein einzigartiges geologisches Denkmal. Bereits im 17. Jahrhundert befand sich davor eine große, gut ausgestattete Waffenfabrik. In der Nähe können Sie die ehemalige Wassermühle besichtigen, in der sich derzeit die Restaurant- und Unterhaltungskette „Belmontas“ befindet; in der Nähe können Sie die Belmontas-Wasserfälle bewundern. Wer seine Freizeit gerne aktiv verbringt, kann das Gestüt besuchen oder Quad fahren.

Neben dem Felsvorsprung von Pūčkoriai steht am gemütlichen Ufer des Flusses Vilnia eine Sonnenuhr. Wenn Sie Ihre Zeit in der Natur verbringen, angeln möchten, können Sie es in der Nähe der Sonnenuhr-Ausstellung am Fluss Vilnia oder am Pūčkoriai-Staudamm tun. An dem Staudamm gibt es einen historischen Lehrpfad entlang der Vilnelė. Im Frühjahr und Herbst lädt die Parkdirektion zu geführten Wanderungen ein.

Während Ihres Aufenthalts im Regionalpark Pavilniai können Sie auch das Ribiškės-Labyrinth besuchen. Vom Liepkalnis-Hügel, der an der Minsker Schnellstraße liegt, hat man einen herrlichen Ausblick. Der Hügel Liepkalnis ist im Winter besonders bei Skifahrern beliebt.

Kurze Geschichte

Dieser Ort aus historischer Vorzeit, der Burghügel Pūčkoriai, erinnert uns an die ältesten historischen Zeiten im Regionalpark Pavilniai im Tal des Flusses Vilnia. Der Burghügel Pūčkoriai ist ein archäologisches Denkmal von nationaler Bedeutung und ist einer der zahlreichen Hügel in Litauen. Der Hügel ist zwar nicht mit dem Gediminas-Berg vergleichbar, hat aber eine lange und eigentümliche Geschichte, die seit den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung bekannt ist.

Wie man dorthin kommt?

Sie erreichen den Regionalpark Pavilniai mit dem Bus Nr. 74, der von der Grünen Brücke abfährt.

Wenn Sie vom Stadtzentrum auf der Zarasų Straße oder Olandų Straße in Richtung „Belmontas“ fahren, biegen Sie im Kreisverkehr rechts ab und folgen der Belmonto Straße bis zum Ende. Um zum Felsvorsprung von Pūčkoriai zu gelangen, fahren Sie weiter auf der S. Batoro Straße.

Adresse:
Belmonto g., Vilnius 01206Google Maps
Preis:

Eintritt kostenlos

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, Werbung und personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie hier.